Thomas Bremer aus der Arbeitsvorbereitung schätzt die positive Energie im Unternehmen

Seit acht Jahren ist Thomas Bremer in der Firma und in der Arbeitsvorbereitung tätig. „Wie überall gibt es auch bei uns Höhen und Tiefen, aber im Großen und Ganzen sind wir gut aufgestellt, Verbesserungspotential ist aber immer vorhanden.“ Seine Herausforderung ist die Organisation zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten. Jeder kennt jeden, „und das ist auch gut so, denn wenn es mal Probleme gibt, rauft man sich auch wieder zusammen. Wir stecken viel positive Energie in das Unternehmen, um es erfolgreich zu gestalten.“ In diesem Zusammenhang ist die Entscheidung das Unternehmen in eine Stiftung einzubringen genau richtig. „Sonst wäre einiges bestimmt anders gelaufen!“ Da ist er sich sicher.

Durch die Überarbeitung der Baureihen und die Entwicklung neuer Modelle, wie den AR 380, sieht Thomas Bremer Atlas Weyhausen als zukunftsfähig an. Dies biete auch eine Perspektive für jüngere Kollegen, denn diese Strategie gebe Sicherheit für mehr als fünf Jahre. Bei der Einführung der neuen Geräte AR 420 bis AR 580 hat die Integration in die Arbeitsvorbereitung gut geklappt. „Wir arbeiten alle im Team. Das ist eine tolle Sache und macht richtig Spaß.“

Zurück

Über Weycor

weycor by Atlas Weyhausen GmbH aus Wildeshausen entwickelt, baut und verkauft seit über 50 Jahren Radlader, Tandemwalzen und Walzenzüge – Baumaschinen für den Einsatz im Bauhauptgewerbe, Landwirtschaft, Garten- und Landschaftsbau, Materialumschlag, Recyclingbereich oder auch in den Kommunen.

Kontakt

Atlas Weyhausen GmbH
Visbeker Straße 35
D-27793 Wildeshausen

+49 (0) 44 31 / 981-0

+49 (0) 44 31 / 981-139

Newsletter

©2021 Atlas Weyhausen GmbH
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.