Unser neues hydraulisches Start-Stopp-System reduziert deutlich die Gesamtbetriebskosten und senkt die Emissionen um bis zu 40%! Inklusive High-Flow Hydraulik durch großvolumige Verstellpumpe.

Das neue hydraulische Start-Stopp-System von weycor!

Ein modernes Auto stoppt an der roten Ampel gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch. Ihr moderner Betrieb kann sich verpuffende Kosten auch nicht leisten - besonders mit Blick auf den heute gebotenen Umweltschutz.

Der Vergleich zeigt die Vorteile: Ist der Radlader nicht im Fahr- oder Arbeitsmodus, schaltet sich der Motor ab. Das reduziert belastende Emissionen und spart Ihnen bis zu 12% Kraftstoffkosten. Gleichzeitig sinkt die Lärmbelastung während einer typischen Betriebsstunde fast um die Hälfte. Daraus ergeben sich weniger Verschleiß, weniger Wartungskosten und ein höherer Wiederverkaufswert.

Per Pedal- oder Lenkradbewegung startet der Motor neu und erreicht durch den hydraulischen Überschuss-Energiespeicher in nur 0,2 Sekunden wieder seine volle Leistung.

Nach 150.000 Start-Stopp-Testzyklen nun in Serie

 

Die Vorteile

Senkung der Gesamtbetriebskosten mit Einsparungen bis zu 3.000€ jährlich*:
  • weniger Wartungsaufwand
  • weniger Verschleiß
  • weniger Kraftstoffverbrauch
Bis zu 40% weniger Abgas- und Lärmemission:
  • dadurch weniger Energiekosten
  • Schutz der Umwelt
 
Reduzierung der Betriebsstunden:
  • dadurch höhere Lebensdauer
  • dadurch höherer Wiederverkaufswert
Im Gegensatz zum herkömmlichen System im PKW:
  • volle Power auf Abruf (der Motor ist sofort auf Nenndrehzahl)
 
*Grundlage: 800 Betriebsstunden jährlich; Diesel 0,95€ / Liter; 40% Leerlaufanteil; Wertverlust 8€ / Betriebsstunde
 
 
 
Atlas Weyhausen GmbH
Visbeker Straße 35
D-27793 Wildeshausen

Fax: +49 (0) 44 31-981-225
+49 44 31 - 981 - 0